Selbst-Anzeige

Freitag, 8. Juni 2007

Topmodell lotst Leser ins Blog

Hach - da hat er es endlich verraten: Blogbuster Ben von nebenan hat in einem Kommentar offen zugegeben, wie er auf die astronomische Besucherzahl von 40.000 innerhalb eines Jahres gekommen ist. Die Antwort ist Germinas nächstes Topmodel Lena Gercke a.k.a. Lena Gerke. Die bloße Erwähnung ihres falsch geschriebenen Namens lotste allein rund 700 Lustmolche auf die Seiten des EH-Blogs, nicht einmal halb so viele waren an der namensgebenden Eisenhüttenstadt selbst interessiert. Dieser Ausschnitt aus der Realität des Internetzes lässt tief blicken, liebe Leser.

Mit solch billigen Tricks gibt sich euer ergebener Erzähler Andi nicht ab. Einfach Namen wie Heidi Klum oder noch besser/schlimmer Michaela Schaffrath a.k.a. Gina Wild, Tyra Misoux oder Sibel Kekili einstreuen und schon kommt der gaffende Leser. Nee - nicht mit mir! Darauf kann ich gern verzichten. Wir sind ein ehrliches Blog hier.

Kommentare:

  1. Und vergiss auch Katja Ebstein nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Ach Katja Ebstein. Ich hätte auch noch Brain Epstein nennen können und Rocco Siffredi und Angela Merkel und Ralf Schumacher und Oliver Pocher und Harald Schmidt und Walter Schalter. Mach ich aber nicht. So.

    AntwortenLöschen
  3. Ebenso unerwähnt bleiben Generalow Wilson, Jesse James Hollywood, Sylvester Stewart und Stetson Kennedy.

    AntwortenLöschen
  4. Unerwähnt sollten auch Paris Hilton, Guy Ritchie, Eisbär Knut, Vanessa Paradies, Timothy Dalton, Karin Urlaub und Richard Branson bleiben.

    AntwortenLöschen
  5. Afri Khan11:29 vorm.

    Keinesfalls genannt werden sollten die Namen Idi Amin Dada, Mobutu Sese Seko, Yahya Jammeh, Siad Barré, Jean Bedel Bokassa, Kwame Nkrumah, Thabo Mbeki, Charles Taylor, Gnassingbé Eyadéma, Francisco Macías Nguema, Omar Bongo und Paul Biya.

    AntwortenLöschen
  6. Bitte verschweigt auch Johnny Häusler, Stefan Schwarz, Jürgen Kuttner und Joe Strummer!

    AntwortenLöschen