Selbst-Anzeige

Sonntag, 18. Januar 2009

Aktivist wer aktiv ist


Nachdem Ben schon mal den Auftakt machte mit einem historischen EH-Foto aus dem Bundesarchiv, möchte ich den heutigen Sonntag mit einem Foto der HO-Gaststätte Aktivist verschönern. Das Gebäude, das seit der Wende leersteht und einmal jährlich für Kunstaktionen zugänglich gemacht wird, soll wieder einmal gerettet und saniert werden. Das steht zumindest hier und da. Allerdings kann und wird es dann nicht mehr so zugehen, wie auf dem Bild von 1955, denn in den neu entstehenden Büros der EWG wird Rauchen, Trinken und Rumhuren wohl so nicht erlaubt sein. Dafür soll die Bierschwemme wiederhergerichtet werden, als Bierkneipe.

Ich glaube die Meldung sowieso erst, wenn ich den Aktivist picobello intakt am Ende der Saarlouiser Straße leuchten sehe...

1 Kommentar:

  1. Kalli Graph11:28 vorm.

    Aber Andi, was kann denn nun noch schief gehen:

    "Auf dem Neujahrsempfang der Partei am Sonnabend im "C´est la vie" in der Lindenallee verkündete Bürgermeister Rainer Werner, erneut für das Amt des Bürgermeisters kandidieren zu wollen"
    SPD beantwortet die K-Frage

    Andererseits: Wer sollte es sonst machen? und: Was sollte Rainer Werner sonst machen?

    AntwortenLöschen