Selbst-Anzeige

Montag, 12. März 2007

Im März haben wir es mit Vögeln

Nach einem Monat der Pause geht es wieder los! Ein neuer Wettbewerb mit Motiven aus der Stadt der Eisenbeißer ist im Rennen. Diesmal lautet die Aufgabe Motive zu finden, die mit dem lieben Federvieh zu tun haben. In loser Folge werde ich an dieser Stelle einige Fotos vorstellen, die bereits an dem Wettbewerb teilnehmen und die man im Bilderpool auf Flickr in einer Gesamtschau betrachten kann. Den Auftakt mache ich selber mit diesem schönen Foto (siehe oben und anschließend loben).

Kommentare:

  1. Aber sicher ist die Überschrift geklaut. Habe sie auch mit dem Original verknüpft - ein Klick auf die Überschrift (Plagiat) führt zur Überschrift (Vorlage). Ich dachte mir, bei unserer konzertierten Aktion sollten wir auch unter einem gemeinsamen Titel zusammen arbeiten.

    AntwortenLöschen
  2. Gemeinsam sind wir Star?

    Darauf hätte ich Spatzenhirn natürlich auch vor dem Plagiat-Herumgeschnattere kommen können... Danke für die federfreie Aufklärung! Ich drücke diesem Beitrag - wie auch allen anderen Fotos - natürlich alle Daunen.

    AntwortenLöschen
  3. Denkste etwa, ich schmücke mich mit fremden Federn? Eine Krähe hackt der anderen doch kein Auge aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es auch erhebend, wie Du alter Kauz mich Nestling unter Deine Fittiche nimmst - siehe Kommentar bei uns im Blog. Allerdings muss ich zwangsläufig mehr schreiben, denn ich habe auch mehr Leser. Der reinste Taubenschlag, das sage ich Dir! Ja, wenn es so wäre wie bei Dir...

    AntwortenLöschen
  5. Und jetzt hat mir Dein Blog auch noch den Link (hinter meinem Namen, vorhergehender Kommentar) zerstört! Oh Mann, das nimmt gefährliche Züge an, z.B. Gefahrguttransporte...

    AntwortenLöschen