Selbst-Anzeige

Sonntag, 7. Mai 2006

New Kids On The Blogg

Den heutigen Sonn-Tag habe ich im schönen Eisenhüttenstadt verbracht, um mich mit Ben, Silvio und ALex, den Blogwarten vom EisenhüttenBlog, zu Kooperationsvereinbarungen zu treffen. Die Zusammenkunft stand ganz im Zeichen des Genusses des vielfältigen Angebots urbaner Eisenhüttenstädter Freizeitgestaltung. Zum Auftakt aßen wir in der Mokka-Milch-Eisbar einen zünftigen Eisbecher, ehrten dann die gefallenen Rotarmisten auf dem Platz des Gedenkens (ehemals Platz der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft), fotografierten im Anschluss die Stadtflagge vor dem Rathaus, welche nur zu besonderen Anlässen (wie unserem Blogwarttreffen) gehisst wird, wanderten zum gefährdeten Heimattiergarten, wo wir besonders Freundschaft mit den Kleinstlebewesen vor Ort (Mücken, Gnitzen) schlossen, warfen dann einen wehleidigen Blick auf die Ruine des AKTIVIST und beendeten unseren Ausflug bei BurgerKing, einer Fastfoodkette, die ich an dieser Stelle unerwähnt lassen möchte.

Ein Ergebnis dieses epochialen Treffens könnt ihr bereits sehen: diesen Artikel. Und, was noch viel großartiger ist - es gibt ab sofort die Eisenhüttenstadt-Encyklopädie auf http://wiki.huettenstadt.de. Musste klicken!

Auf dem Heimweg wurde ich im Dunkeln von einem Maikäfer (es gibt sie wieder!) frontal mit einem Nasenstüber kontaktiert. An dieser Stelle möchte ich mich auch gleich einmal für die guten Manieren einsetzen, denn zum Glück hatte ich zu diesem Zeitpunkt meine Hand vor dem Mund, da ich vor Müdigkeit gähnen musste, ansonsten wäre mir das kleine Maikäferchen direkt in meinen geöffneten Mund geflogen. Doch das nur am Rande.

Hütte lebt!
Und Andy Leser!

1 Kommentar:

  1. das wiki ist noch ne baustelle. ich mach mich da morgen nochmal ran. also bitte noch nichts erwarten.

    gute n8

    AntwortenLöschen