Selbst-Anzeige

Montag, 17. April 2006

Liste III: Schulnamen

Wer weiß denn noch, wie die vielen Schulen der Stadt um das Jahr 1989 hießen? Lang, lang, lang ist's her, die meisten Schulen existieren nicht mehr:

1. Oberschule Georgi Dimitroff
2. Oberschule Erich Weinert
3. Oberschule Wilhelm Pieck
4. Oberschule Otto Grotewohl
5. Oberschule Juri Gagarin
6. Oberschule Friedrich Wolf
7. Oberschule Johannes R. Becher
8. Oberschule Gerhart Eisler
9. Oberschule Gerhart Eisler
10. Oberschule Alexander Schulgin
11. Oberschule Alfred Jung
12. Oberschule Johann Wolfgang v. Goethe
13. Oberschule Hermann Matern
14. Oberschule Werner Lamberts
Erweiterte Oberschule Clara Zetkin
Sonderschule Otto Buchwitz

Und wer weiß noch, wo sich diese Schulen befanden, in welcher Straße und in welchem Wohnkomplex?

Kommentare:

  1. ich versuche es mal.

    [b]
    .
    2. jetzt u.a Grundschule. am KUZ die? Straße Saarlouiser??
    .
    .
    .
    .
    7. ehemals Gesamt 2 jetzt geschlossen an der Karl-Marx-Straße?
    .
    .
    .
    11. ehemals Grund 4 jetzt OSZ
    Straße ist glaub ich An der Schleuse. Jedenfalls beim Chopin-Ring
    12. Meine alte Realschule. Jetzt eine Grundschule. Straße ohh Gott. Kastanienstraße oder -allee. Man weiß es nicht.

    Sonderschule Otto Buchwitz. Früher in der Beeskower-Straße. Jetzt in der ehemals Gesamt 4 neben der ehemals Grund 4 am Kanal.

    ob das alles stimmt. man weiß es nicht ;)

    AntwortenLöschen
  2. ...mano [/b] vergessen

    AntwortenLöschen